Cell XC - Naturprodukte Calivita in Deutschland - Organische Acai, Noni, Nopalin, Paraprotex

tło strony
Products - button
pole pod menu
Shopping - button
Partner - button
Organic Acai
OrganiCare
Direkt zum Seiteninhalt
Ćwiczenia
REKLAMA

Cell XC

Calivita Cell XC
Andere Produkte
180 Kapsel

Die Wirkstoffe des Nahrungsergänzungsmittels Cell XC sind Aminosäuren und Vitamine, die an der normalen Funktion des Körpers beteiligt sind. Die Kapsel Cell XC kann mit guten Ergebnissen zur Roboration oder zur Regeneration des Körpers bei Krankheit oder Genesungszustand angewendet werden.
Sofort verfügbar
35.30 €
Das Produkt ist im Sonderangebot erhältlich >>

Cell XC - Aminosäuren und Vitamine unterstützen die Regeneration des Körpers

Cell XC

Regeneration und Stärkung des Körpers

Cell XC ist eine modernisierte Formel des früheren Culevit-Produkts, die derzeit in Form von Kapseln pflanzlichen Ursprungs erhältlich ist. Das Produkt enthält Aminosäuren und Vitamine, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers verantwortlich sind. Cell XC Inhaltsstoffe können zur Stärkung des Körpers eingenommen werden. Normalerweise wird empfohlen:
  • Menschen, die ihren Körper stärken wollen
  • Menschen, die Unterstützung für das Immunsystem suchen
  • Stärkung des Energiestoffwechsels
  • Menschen, die Diäten abnehmen.

Wie funktionieren die Inhaltsstoffe in Cell XC?
  • wirken sich positiv auf den Energiestoffwechsel und die ordnungsgemäße Funktion des Nervensystems aus (Vitamin C, Riboflavin, Vitamin B6, Biotin)
  • unterstützen das körpereigene Immunsystem (Vitamin C, Vitamin B6)
  • unterstützen den Schutz der Zellen vor oxidativem Stress (Riboflavin, Vitamin C)
  • wirken sich positiv auf den Zustand der roten Blutkörperchen aus (Vitamin B6, Riboflavin)

Das Produkt ergänzt die Diät auch mit Aminosäuren (L-Methionin, L-Phenylalanin, L-Tryptophan, L-Arginin, L-Histidin, L-Tyrosin). Aminosäuren sind für die richtige Struktur von Proteinen notwendig, die integraler Bestandteil jedes lebenden Organismus sind.

Was Cell XC enthält
Die Wirkstoffe des Nahrungsergänzungsmittels Cell XC sind Aminosäuren und Vitamine, die an der ordnungsgemäßen Funktion des Körpers beteiligt sind. Cell XC Wirkstoffe können zur Stärkung des Körpers eingenommen werden.

Die Wirkstoffe des Produkts sind Aminosäuren mit unterschiedlicher chemischer Struktur (Methionin, Phenylalanin, Tryptophan, Arginin, Histidin, Tyrosin); Vitamine (C, B2, B6, Biotin) und Adenin, die wichtige physiologische Prozesse unseres Körpers, insbesondere die ordnungsgemäßen Funktionen des Immunsystems und des Stoffwechsels, wirksam unterstützen.

Essentielle Aminosäuren
Das Produkt enthält Aminosäuren wie: L-Methionin, L-Phenylalanin, L-Tryptophan, L-Arginin, L-Histidin, L-Tyrosin, die für die ordnungsgemäße Struktur von Proteinen erforderlich sind, die integrale Bestandteile jedes lebenden Organismus sind.

Vitamine
Zu den Wirkstoffen gehören auch: Vitamin C, B2, B6, Biotin, das den Energiestoffwechsel und das reibungslose Funktionieren des Nervensystems positiv beeinflusst.

Vitamin C
Vitamin C trägt auch zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei, unterstützt das Immunsystem, schützt die Zellen vor oxidativem Stress und spielt eine wichtige Rolle bei der Funktion von Blutgefäßen, Knochen, Knorpel, Zähnen, Zahnfleisch und Haut.

Vitamin B2
Vitamin B2 hilft bei der Aufrechterhaltung des richtigen Sehvermögens, des richtigen Eisenstoffwechsels und der Aufrechterhaltung des ordnungsgemäßen Zustands von Schleimhäuten und roten Blutkörperchen.

Vitamin B6
Vitamin B6 ist am Stoffwechsel von Protein, Glykogen und Homocystein beteiligt. Es hilft bei der ordnungsgemäßen Produktion roter Blutkörperchen, bei der Funktion des Immunsystems und trägt zur Regulierung der hormonellen Aktivität bei.

Biotin
Biotin unterstützt die Aufrechterhaltung des ordnungsgemäßen Stoffwechsels von Makronährstoffen und wirkt sich positiv auf Haar, Haut und Schleimhäute aus.

Dieses Produkt wird auch Personen empfohlen, die sich einer Schlankheitsbehandlung unterzogen oder eine restriktive Diät angewendet haben.
Freude der Senioren
food supplement Calivita: Cell XC

180 Kapsel

Dosierung
3-5 x 2 Kapsel täglich

Wirkstoffe

1 Kapsel enthält

30 mg Vitamin C.
1 mg Vitamin B6
0,8 mg Vitamin B2
0,03 mg Biotin
78,39 mg Arginin
33,04 mg Phenylalanin
31,03 mg Histidin
29,84 mg Methionin
15,32 mg Tryptophan
1,27 mg Tyrosin
23,47 mg Apfelsäure
2,26 mg Adenin

Andere Zutaten
Mikrokristalline Cellulose, Hydroxypropylmethylcellulose, Reiskonzentrat, Kieselsäure
WARNUNG!

Beachtung! Verwenden Sie das Produkt nicht, wenn Sie gegen einen der Wirkstoffe oder Zusatzstoffe allergisch sind! Aufgrund seines Phenylalaningehalts nicht für Phenylkenoturie-Patienten geeignet. Es wird nicht empfohlen für Patienten, die eine Nierendialyse (künstliche Nierenbehandlung) benötigen und an Leberfunktionsstörungen leiden. Wenn Sie an einer Serotonin-produzierenden Karzinoid-Tumorerkrankung leiden, verwenden Sie das Präparat nicht! Bei bestehenden und bekannten schwerwiegenden Funktionsstörungen der Leber oder der Nieren konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit der Anwendung der Tabletten beginnen. Bei bestehenden Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüren erfordert die Verwendung der CellXC-Kapsel eine individuelle Prüfung. Im Falle einer Hypothyreose oder Hyperthyreose holen Sie die Meinung Ihres Arztes ein, bevor Sie mit der Anwendung des Produkts beginnen.

Quelle: Safety, tolerability, and effect on quality of life of a mixture of amino acids and other small molecules in cancer patients - Cancer Biother Radiopharm . 2014 Apr;29(3):124-34. doi: 10.1089/cbr.2013.1573. Epub 2014 Feb 6.

A mixture of amino acids and other small molecules present in the serum suppresses the growth of murine and human tumors in vivo. Int J Cancer 2013;132:1213.
Die Wirkstoffe des Nahrungsergänzungsmittels Cell XC (Culevit) sind Aminosäuren und Vitamine, die an der normalen Funktion des Körpers beteiligt sind. Die Tablette Cell XC kann mit guten Ergebnissen zur Roboration oder zur Regeneration des Körpers bei Krankheit oder Genesungszustand angewendet werden.

Die Wirkstoffe der Formel sind Aminosäuren unterschiedlicher chemischer Struktur (Methionin, Phenylalanin, Tryptophan, Arginin, Histidin, Tyrosin); Vitamine (Vitamin C, B2, B6, Biotin) und intrazelluläre Zwischenprodukte (Apfelsäure) und Nukleinsäurebasen (Adenin), die die wichtigen physiologischen Prozesse unseres Körpers wirksam unterstützen. Sie versichern auch die normale Funktion des Immunsystems und des Stoffwechsels. Basierend auf wissenschaftlichen Literaturdaten und praktischen Erfahrungen kann die Tablette Cell XC nach Operationen und Verletzungen in der Erholungsphase im Verlauf der Regenerationsprozesse des Körpers effizient angewendet werden.

Die Wirkstoffe der Culevit-Kapsel sind auch in unserer täglichen Ernährung enthalten (jedoch in unterschiedlichen Anteilen). Gesunde Menschen können es auch vorbeugend einnehmen und es kann ein wirksames Nahrungsergänzungsmittel für diejenigen sein, die eine Reduzierung der Körpermasse oder eine andere starre Diät befolgen.

Passives Anti-Krebs-Abwehrsystem

Wie funktioniert ein passives Krebsabwehrsystem?

Solange der Körper richtig ernährt ist, d. H. Substanzen verwenden kann, die im Blut verfügbar sind, bildet er ein eigenes Abwehrsystem, das ihn vor der Entwicklung abnormaler Zellen schützt. Dieser äußerst präzise Abwehrmechanismus basiert auf Unterschieden im Stoffwechsel gesunder Zellen und Krebszellen.

Dieser ungewöhnliche Mechanismus wurde vom ungarischen Wissenschaftler Gyul Kulcsar entdeckt. Er fand heraus, dass normale oder richtig funktionierende Zellen durch eine kontrollierte Permeabilität der Zellmembran für bestimmte Moleküle gekennzeichnet sind, nämlich sie nehmen sie in Mengen auf, die für ihren Metabolismus notwendig sind.

Bei Krebszellen ist die Permeabilität von Molekülen jedoch unkontrolliert. Krebszellen absorbieren jede Menge, die ihnen zur Verfügung steht. Dies geschieht immer zum Nachteil gesunder Zellen, so dass eine derart erhöhte Nachfrage nicht ungestraft bleiben kann. Übermäßige Ansammlung von Partikeln löst den Prozess der Apoptose oder des "programmierten Zelltods" aus.

Wenn die Rate, mit der Krebszellen zerstört werden, größer ist als die Rate, mit der sie sich vermehren, spielen die Moleküle ihre Rolle als passive Krebsabwehr. Wenn das Gegenteil der Fall ist, beobachten wir die Entwicklung von Krebs.

Wir begegnen dieser Situation, wenn:
  • Gleichzeitig wird eine so große Anzahl abnormaler Zellen erzeugt (aufgrund von krebserzeugenden Substanzen, Viren, genetischen Faktoren), dass jede von ihnen nicht die richtige Menge an Substanzen erhält, die zur Neutralisierung benötigt werden, und infolgedessen nicht alle Krebszellen werden zerstört;
  • Die Anzahl der Abwehrmoleküle ist aufgrund von Unterernährung, Stress, chronischen Krankheiten oder Alterung unzureichend.

Wenn wir gesund bleiben wollen, sollte unser Körper immer über eine ausreichende Menge aller notwendigen Substanzen verfügen, die das passive Krebsabwehrsystem ausmachen.

Diät in onkologischer Behandlung

Mahlzeit während der Krankheit

Wie kümmert man sich vor der onkologischen Behandlung um die Ernährung der Angehörigen?


Bei der Vorbereitung auf die onkologische Operation ist die Ernährung des Patienten von großer Bedeutung. Eine angemessene Ernährung beeinträchtigt die Wirksamkeit der Behandlung. Ein starker und gut ernährter Organismus bekämpft die Krankheit besser und regeneriert sich nach anstrengenden Behandlungen. Mittlerweile sind über 80% der Krebspatienten unterernährt, und 30% dieser Gruppe verschlimmern die Unterernährung im Krankenhaus.

Angemessene Vorbereitung des Patienten auf die onkologische Behandlung: Onkologische Chirurgie, Strahlentherapie oder Chemotherapie sind von zentraler Bedeutung. Unterernährung vor der Behandlung ist ein unabhängiger negativer Prognosefaktor.

Angemessene Ernährungsunterstützung und Körpergewicht
Eine angemessene Ernährungsunterstützung und ein angemessenes Körpergewicht erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer wirksamen planmäßigen Behandlung ohne unnötige Unterbrechungen und wirken sich auch auf eine geringere Häufigkeit von Komplikationen und eine kürzere Krankenhausaufenthaltszeit aus.

Schneller und unkontrollierter Gewichtsverlust und folglich der Mangel an allen Nährstoffen: Eiweiß, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralien haben einen großen Einfluss auf den Genesungsprozess sowie auf die Geschwindigkeit der Wundheilung oder Schleimhautreaktionen und die Häufigkeit von Infektionen und Behandlungstoleranz. Ein Patient, der richtig gefüttert wird, hat nicht nur weniger Probleme im Zusammenhang mit der Behandlung (Erbrechen, Verstopfung, Durchfall), sondern auch die Knochenmark- und Leberfunktion regeneriert sich effizienter. Ein zu geringes Körpergewicht kann es sogar unmöglich machen, eine Operation rechtzeitig durchzuführen oder die Einleitung einer Bestrahlung oder Chemotherapie zu verhindern. Dies kann, wie in solchen Fällen bekannt, irreversible negative Folgen haben. Leider zeigen Studien, dass bei einigen Krebsarten bis zu 80% der Patienten unterernährt sind und Kachexie häufig das erste Phänomen ist, das nach dem Betreten der Arztpraxis ins Auge fällt.

Richtige Ernährung
Die Ursachen für Unterernährung sind komplex, wie Anorexie, erhöhter Energiebedarf bei schlechterer Energieversorgung, unerwünschte Wirkungen von Medikamenten sowie Absorptions- und Verdauungsstörungen und Stress. Zusätzlich steigt der Energiebedarf bei Fieber und Infektionen (z. B. Lunge, Harnwege). Daher ist es im Menü des Patienten wichtig, dass die Gerichte einen hohen Proteingehalt und kalorienreiche Zutaten haben, eine relativ gleichmäßige und leicht zu schluckende Konsistenz haben und lecker sind (der Patient sollte sogar 6 - 8 kleine Mahlzeiten pro Tag essen ). Die Ernährung einer solchen Person darf nicht fehlen, unter anderem hochwertiges Fleisch, Eier, Seefisch und Milchprodukte sowie Gemüse und Obst, die eine Quelle für Vitamine, Antioxidantien und Ballaststoffe sind. Es lohnt sich auch, den Gerichten pflanzliche Öle zuzusetzen, die den Kaloriengehalt der Mahlzeit erhöhen und ungesättigte Fettsäuren liefern, die entzündungshemmende Eigenschaften haben und das Immunsystem unterstützen. Es ist auch wichtig, genügend Flüssigkeit (Wasser, Kräutertees und Früchtetees) zu trinken, um Austrocknung zu vermeiden.

Ernährungsprodukte und Nahrungsergänzungsmittel
Es ist auch eine gute Idee, spezielle Nahrungsergänzungsmittel in die Ernährung aufzunehmen. Ihre Verwendung ermöglicht es Ihnen, den Körper mit den notwendigen Inhaltsstoffen zu versorgen und so einen schnellen und unerwünschten Gewichtsverlust zu verhindern, der mit der Behandlung und der anschließenden postoperativen Rekonvaleszenz verbunden ist. Spezielle Nahrungspräparate zeichnen sich durch eine hohe "Energiedichte" aus, dh sie liefern in geringem Umfang essentielle Vitamine, Mineralien, vor allem aber wertvolles und leicht verdauliches Protein, das für den Wiederaufbau der Muskelmasse notwendig ist. Der hohe Kalorienwert der Präparate ist eine ideale Lösung für Menschen, die aufgrund der Übelkeit, die häufig mit der Krankheit einhergeht, Appetitlosigkeit, Erbrechen und Magersucht kleine Mengen von Mahlzeiten in konzentrierter Ernährungsform zu sich nehmen sollten.

Diese Produkte sind in Apotheken in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, wodurch Monotonie vermieden wird. Der Patient kann sie auch in Rückenlage selbst einnehmen. Die Ernährung vor der Operation sollte vom behandelnden Arzt festgelegt werden. Wir sollten uns auch daran erinnern, dass die Prognose umso besser ist, je besser die Testergebnisse vor dem Eingriff sind. Wenn ein geliebter Mensch mit einer Krankheit zu kämpfen hat, können wir eine sehr echte Unterstützung bei der Behandlung sein - indem wir uns um das kümmern, was er isst.

The product is available in special offer
Cell XC
ZUR VORBEUGUNG VON ANOMALER ZELLTEILUNG
Zurück zum Seiteninhalt