Garlic Max - Naturprodukte Calivita in Deutschland - Organische Acai, Noni, Nopalin, Paraprotex

tło strony
Products - button
pole pod menu
Shopping - button
Partner - button
Organic Acai
OrganiCare
Direkt zum Seiteninhalt
Ćwiczenia
REKLAMA

Garlic Max

Calivita Garlic Max
Heilpflanzen und andere natürliche Präparate
100 Weichgelkapseln

Knoblauchpräparat

Der Knoblauch kann seine Antibakterien- und Antipilz-Wirkung sowie seine Schutzfunktion beim Herz- und Gefäßsystem dem Schwefelgehalt danken, der ihm einen charakteristischen Geruch verleiht. Diese Pflanze enthält mehr als 200 biologisch aktive Stoffe – Vitamin, Mineralstoff, Aminosäure und Enzyme.
Sofort verfügbar
13.30 €
Das Produkt ist im Sonderangebot erhältlich >>

Garlic Max - geruchloser Knoblauch mit Petersilie für Immunität

Garlic Max

Knoblauch für die Immunität

Die positiven Auswirkungen von Knoblauch auf die Gesundheit sind seit vielen Jahrhunderten bekannt. Die ägyptischen Pyramidenbauer erhielten Knoblauch, Zwiebeln und Radieschen, um ihre Immunität zu stärken. Knoblauch wurde auch in die Ernährung der römischen Soldaten aufgenommen. Der Hauptwirkstoff von Knoblauch ist Allicin, das beim Zerkleinern von Knoblauchzehen aus Allin hergestellt wird.

Knoblauch
Knoblauch ist eines der bekanntesten Gewürze. Allerdings weiß nicht jeder, dass es neben dem charakteristischen Geschmack auch viele vorteilhafte Eigenschaften hat, die sich positiv auf unseren Körper auswirken. Knoblauch Max ist ein Präparat, das Knoblauch- und Petersilienölkonzentrat enthält, dessen Wirkstoffe in der Medizin wirksam eingesetzt werden. Die geeignete Struktur der Gelkapsel gewährleistet eine maximale Wirksamkeit des Produkts.

Seine wohltuende Wirkung auf die Gesundheit ist seit vielen Jahrhunderten bekannt. Es enthält über 200 verschiedene biologisch aktive Substanzen, inkl. Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und Enzyme. Der langfristige Verzehr von Knoblauch wirkt sich positiv auf den Gesamtcholesterinspiegel aus, senkt den LDL-Anteil und schützt so die Innenwände der Blutgefäße vor Cholesterinablagerungen. Seine Wirkstoffe sind auch für ihre starken antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften bekannt. Der Hauptwirkstoff von Knoblauch ist Allicin, das eine starke antibiotische Wirkung hat. Es wird aus Alline hergestellt, wenn Knoblauchzehen zerkleinert werden.
Knoblauch

Wie funktioniert Knoblauch?
  • unterstützt das Immunsystem
  • kümmert sich um die Atemwege
  • wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus
  • unterstützt die Arbeit der Leber
  • wirkt sich positiv auf den Cholesterinspiegel im Blut aus
  • trägt zur Aufrechterhaltung des intestinalen mikrobiologischen Gleichgewichts bei
  • wirkt sich positiv auf den Kohlenhydratstoffwechsel aus
  • erhöht die Empfindlichkeit der Zellen gegenüber Insulin

Wen empfehlen wir besonders?
  • Alle Menschen, die die Immunität unterstützen wollen.
  • Menschen, die sich um die Aufrechterhaltung des richtigen Cholesterinspiegels im Blut kümmern.
  • Menschen, die das Herz-Kreislauf-System unterstützen wollen.
  • Menschen, die das mikrobielle Gleichgewicht des Darms aufrechterhalten wollen.
  • Alles, um die Arbeit der Leber zu stärken.

Wussten Sie, dass ... im alten Ägypten und in Babylonien die Pyramidenarbeiter es auch konsumierten, um sich zu regenerieren und die Ausdauer zu erhöhen?
food supplement Calivita: Garlic Max

Nettomenge: 100 Kapseln, 32 g

Dosierung
Nehmen Sie nach der Mahlzeit täglich 1 Kapsel mit Wasser ein.

Garlic Max active Wirkstoffe
Zutaten in 1 Kapsel (= Portionsgröße):

Knoblauchknollenextrakt (Allium sativum, 500: 1, entspricht 1000 mg frischer Knoblauchknolle) 2 mg
Petersilienblattextrakt (Petroselinum crispum, 10: 1, entspricht 175 mg frischem Petersilienblatt) 17,5 mg

Zutaten
Knoblauchknollenextrakt, Petersilienblattextrakt, Pflanzenöl (Sonnenblumenöl), Gelatine, Glasur (gelbes Bienenwachs), Farbe (normales Karamell), Emulgator (Lecithine).

Produziert für: CaliVita International B. V. Beursplein 37, 3001 DC Rotterdam, Niederlande

Am besten vorher: siehe Seite der Packung.
Warnungen
Personen, die Arzneimittel einnehmen, sollten vor dem Verzehr ihren Arzt konsultieren.
Nicht empfohlen für schwangere und stillende Frauen

Darf nicht in die Hände von kleinen Kindern gelangen.
Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung verwendet werden

Lagerbedingungen
An einem kühlen, trockenen Ort fest verschlossen halten.

Kümmern Sie sich mit Garlic Max um Ihre Immunität, Ihr Herz und Ihre Leber

geruchloser Knoblauch genannt "natürliches Antibiotikum" welches

Stärkt die Immunität

Knoblauch stärkt die Immunität

Unterstützt das Kreislaufsystem

Knoblauch unterstützt das Kreislaufsystem

Kümmert sich um die Atemwege

Knoblauch pflegt die Atemwege

Beeinflusst das Cholesterin

Knoblauch beeinflusst das Cholesterin

Kümmert sich um die Darmflora

Knoblauch pflegt die Darmflora

Unterstützt die Leber

Knoblauch unterstützt die Arbeit der Leber

Es wirkt sich positiv auf den Kohlenhydratstoffwechsel aus

Knoblauch beeinflusst den Kohlenhydratstoffwechsel

Es erhöht die Empfindlichkeit der Zellen gegenüber Insulin

Knoblauch erhöht die Insulinsensitivität

Die Geheimnisse des Knoblauchs

nach wissenschaftlichen Berichten!

Verstärkte Immunität

"Es wird geschätzt, dass etwa 40% aller Menschen mindestens einmal im Jahr erkältet sind. Die Inzidenz viraler Infektionen der oberen Atemwege nimmt mit dem Alter ab. 6-mal und Erwachsene durchschnittlich 2-5-mal im Jahr."

"Knoblauch - hat eine sehr starke Wirkung und zerstört zahlreiche Mikroorganismen, insbesondere solche, die eine Infektion der oberen Atemwege (Hals, Bronchien) und der Lunge verursachen. Die darin enthaltenen flüchtigen Schwefelverbindungen gelangen in die Lunge und wirken als Desinfektionsmittel. Sie desinfizieren auch die Verdauungstrakt."

"Knoblauch hat eine bakterizide Wirkung, selbst in geringen Konzentrationen hemmt er das Wachstum und die Entwicklung von Bakterien und Pilzen."

"Knoblauch hilft auch, Mycobacterium-Bakterien abzutöten, die Tuberkulose verursachen können."

"Allicin ist ein wichtiger biologisch aktiver Bestandteil von Knoblauch, der für ein breites Spektrum an antibakteriellen und antimykotischen Aktivitäten verantwortlich ist."

"Knoblauch stärkt die Abwehrkräfte des Körpers, indem er die zellulären Reaktionen des Immunsystems stärkt und reguliert. Aufgrund seiner Zusammensetzung kann er als natürliches Antibiotikum bezeichnet werden."

Gesundes Herz, normaler Cholesterinspiegel

"Die regelmäßige Verwendung von Knoblauch kann den atherosklerotischen Prozess um 15 Jahre verzögern und ist eine wirksame Vorbeugung gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Verzehr von Knoblauch verhindert die Entwicklung von Atherosklerose und damit von Koronarerkrankungen, indem Risikofaktoren wie: hohe Plasma-Lipidspiegel und deren Oxidation, Akkumulation. CA + 2-Ionen in glatten Muskelzellen, arterielle Hypertonie, Plasmafibrinogen, Blutplättchenaggregation und Plasmaviskosität. "

"Knoblauch reduziert eine Reihe von Risikofaktoren, die eine entscheidende Rolle bei der Bildung und Entwicklung von Atherosklerose spielen, nämlich: durch Senkung des Gesamt- und LDL-Cholesterins, Erhöhung des HDL-Cholesterins, Verringerung der Konzentration von Triglyceriden und Serumfibrinogen, Senkung des arteriellen Blutdrucks, Unterstützung der Durchblutung der Organe, Erhöhung der Fibrinolyse, Hemmung der Thrombozytenaggregation und Verringerung der Plasmaviskosität. "

"Bei der Beurteilung der vorbeugenden Eigenschaften von Knoblauch bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen spielen neben der Senkung von Cholesterin und Blutdruck auch die Verbesserung des Blutflusses und des damit verbundenen peripheren Kreislaufs eine entscheidende Rolle."

"Knoblauch kann auch das Risiko eines Herzinfarkts und Schlaganfalls auf molekularer Ebene hemmen, z. B. indem er die Kalkung von Membran- und Matrixproteoglykanen verhindert oder schädliche Lipoproteine ​​auf ihre" Scavenger "-Rezeptoren zielt.

Wussten Sie, dass Knoblauch ...

Knoblauch mit Petersilie
"Sowohl Galen als auch Hippokrates machten auf die prophylaktische und therapeutische Verwendung von Knoblauch aufmerksam, der diese Pflanze als hilfreich bei Verdauungs- und Atemwegserkrankungen ansah."

"Im ersten Jahrhundert nach Christus empfahl Dioscorides den oralen Verzehr von Knoblauch gegen Durchfall, Blähungen, Gingivitis, Pharyngitis und rheumatoide Arthritis. Araber glaubten, dass Knoblauch gegen Vergiftungen immunisierte und erfolgreich den Durst in der Wüste bekämpfte."

"80 n. Chr. Befahl Nero den römischen Legionären, Knoblauch zu geben, um ihre Fitness und Kampfeffizienz zu verbessern. In jüngster Zeit, während des Koreakrieges, errechneten amerikanische Militärexperten, dass durch den Konsum von Knoblauch die Kampfeffizienz von Soldaten um das gleiche Maß gesteigert wurde als 11%. "

"Galen (ca. 131-200 v. Chr.) Betrachtete es als Arzneimittel gegen viele Krankheiten und betonte insbesondere seine antitoxische Wirkung, auch bei allen Arten von Bissen und Stichen durch Insekten."

"Im Osten gilt Knoblauch als Medikament gegen sexuelle Beeinträchtigungen."

"Knoblauch enthält Schwefelverbindungen, Mineralsalze, Vitamine B und C, Pektin und Kalzium, Selen, Jod, Magnesium, Zink, Eisen, Phosphor und Kobalt. Dank ihnen wirkt Knoblauch verjüngend auf alle Körperfunktionen."
Produkt ist im Sonderangebot erhältlich
Garlic Max
Zurück zum Seiteninhalt