Ginkgo XC - Naturprodukte Calivita in Deutschland - Organische Acai, Noni, Nopalin, Paraprotex

Suche
Produkte
Online Kaufen
Partner
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ginkgo XC

Ginkgo XC
GINKGO BILOBA PRÄPARAT

Paket:

100 Tabletten

Preis:
Verkaufs / Klubpreis
Gingko XC Wirkstoff/Tablette:

Ginkgo biloba Blatt Extrakt
(std. 24% flavonglycosides, 6% terpenes)

90 mg

Wem empfehlen wir es?

  • Im späteren Lebensjahr zum Be wahren der angemessenen Gehirn funktion,

  • bei erhöhter Belastung, • denjenigen, die die Kälte und die schwierige Aufwärmung der Gliedmaßen oft erfahren,

  • denjenigen, die sich einen starken antioxidativen Schutz wünschen.Wem empfehlen wir es?

  • Im späteren Lebensjahr zum Be wahren der angemessenen Gehirn funktion,

  • bei erhöhter Belastung,

  • denjenigen, die die Kälte und die schwierige Aufwärmung der Gliedmaßen oft erfahren,

  • denjenigen, die sich einen starken antioxidativen Schutz wünschen.

Dosierung:

1 Tablette täglich

Ginkgo XC

Beschreibung:
Das Ginkgo XC ist ein Präparat, das Blattextrakt von Ginkgo biloba in einem hohen Maße enthält, das den Blutstrom, die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nährstoff, die gesunde Gehirnfunktion effektiv unterstützt sowie es schützt als starke Antioxidans die Zellen vor den freien Radikalen.


Haben Sie gewusst, dass man den Ginkgo schon im Jahre 2600 v. Ch. in China zur Heilung benutzt hat? Asthma und Bronchitis wurden damit geheilt.

Ginkgo biloba ist eine der ältesten Bäume der Erde Geschichte. Trotz geschah es nicht früher als im 17. Jahrhundert, wurde es weit verbreitet in der westlichen Welt (die erste Bäumchen, die noch am Leben ist, wurde 1730 in den Niederlanden gepflanzt) bekannt ist, wird es immer mehr und mehr populär. Aufgrund seiner hervorragenden Nutzen für die Gesundheit, ist es heute eines der am meisten verkauften Kräuter. Ginkgo biloba ist ein Laubbaum , der die einzigen Arten ernährten der Branche Ginkgophytae ist. Es kann etwa vor 200 Millionen Jahren entwickelt haben, in der Steinzeit der Erdgeschichte; daher wird es oft als lebendes Fossil bezeichnet. Es ist in Pflanzenreich einzigartig, es hat keine nahen Verwandten.



Ginkgo ist heimisch in China, aber dank seiner Popularität ist es weithin in der ganzen Welt zu verbreiten. Es hat sich fast unverändert seit 150 Millionen Jahren, die auf die Tatsache, dass in diesem Bereich das Klima während und nach der Eiszeit blieb gemäßigten zugeschrieben werden kann fallen. Später überlebte dank der Pflege der Mönche, als für seine hervorragenden gesundheitlichen Vorteile sie verehrten ihn als heiligen Baum.

Flavonoide und Terpenen: die Wirkstoffe aus Ginkgo biloba in zwei Gruppen unterteilt werden. Die wichtigsten Wirkstoffe der Flavonoid-Gruppe sind kempferol und Quercetin. Von den Wirkstoffen an der Terpengruppe ginkgolid und Bilobalid gehören, die größte Bedeutung. Die beiden letztgenannten Substanzen können ausschließlich in dieser Pflanze gefunden werden. Der Ginkgo-Flavonoide tragen zur normalen Funktion des Kreislaufsystems und ausreichende Durchblutung und somit zu dem Sauerstoff und Nährstoffversorgung der Zellen. Daher ist es besonders bei älteren empfohlen (für die Aufrechterhaltung der optimalen Niveau der Gehirnfunktion), im Falle von Überforderung, oder für Personen, erleben häufig Kälte der Gliedmaßen. Außerdem Ginkgo ist ein starkes Antioxidans, ihre Wirkstoffe können Hilfe gegen die Zelle schädlichen Auswirkungen der freien Radikale bieten.

Achtung! Das Erzeugnis ist für Kinder nicht zu empfehlen. Die Verwendung von Ginkgo biloba ist während Schwangerschaft und Stillen zu vermeiden. Bei Diabetes und Blutgerinnungsproblemen sollen Sie vor der Ver wendung von Ginkgo biloba Ihren behandelnden Arzt konsultieren.

Keywords: Ginkgo XC, Calivita, ginkgo biloba, japanische Gingko

Click here to edit the default text!

 
Copyright 2015 Pharmavita. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü