Mega qProtect - Naturprodukte Calivita in Deutschland - Organische Acai, Noni, Nopalin, Paraprotex

tło strony
Products - button
pole pod menu
Shopping - button
Partner - button
Organic Acai
OrganiCare
Direkt zum Seiteninhalt
Ćwiczenia
REKLAMA

Mega qProtect

Calivita Mega qProtect
Antioxidationsmittel
90 Tabletten

Antioxidante mit Megadosi

Im Alter bzw. in einer gestressten Periode erzählen wir oft über schwächere Konzentration, unscharfes Sehen, Veränderungen des Blutkreislaufes. Das Mega Q Protect ist ein komplexes antioxidatives Erzeugnis mit Megadosis, das unsere Zellen mit Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren und Pflanzenextrakten, die es enthält, erhöht und gezielter schützt.

Der Ginkgo, der Grüne Tee und das CoQ10 geben Energie, sie fördern den Blutkreislauf, bewahren die normale Gehirn- und Herzfunktion. Die Heidelbeeren und das Beta-Carotin schützen die Gesundheit unserer Augen, während die Aminosäuren den Alterungsprozess unserer Zellen stark verlangsamen.
Sofort verfügbar
34.50 €
Das Produkt ist im Sonderangebot erhältlich >>
glückliches Paar

Mega qProtect - Pflanzenextrakte: Ginkgo Biloba, grüner Tee, Blaubeere, Antioxidantien, Vitamine und Mineralien

Mega qProtect

Im Alter bzw. in einer gestressten Periode erzählen wir oft über schwächere Konzentration, unscharfes Sehen, Veränderungen des Blutkreislaufes. Das Mega qProtect ist ein komplexes antioxidatives Präparat mit Megadosis, das unsere Zellen mit Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren und Pflanzenextrakten erhöht und gezielter schützt. Der Ginkgo, der Grüne Tee und das CoQ10 geben Energie, sie fördern den Blutkreislauf, bewahren die normale Gehirn- und Herzfunktion. Die Heidelbeeren und das Beta-Karotin schützen die Gesundheit unserer Augen, während die Aminosäuren den Alterungsprozess unserer Zellen stark verlangsamen.

Ginkgo biloba und Antioxidantien

Umweltfaktoren können die Lebenserwartung, einschließlich des Alterns, erheblich beeinflussen. Es lohnt sich daher, ungünstige Veränderungen so schnell wie möglich zu verhindern.

Mega qProtect ist ein hochwertiges, einzigartiges Produkt, das sorgfältig ausgewählte Wirkstoffe enthält, um die antioxidative Abwehr des Körpers zu verbessern.

Wie funktionieren die Inhaltsstoffe von Mega qProtect?
  • haben starke antioxidative Eigenschaften und unterstützen den Schutz der Zellen vor Alterung (Vitamin C, E, Selen, Zink, Mangan, japanischer Ginkgo, grüner Tee, Blaubeere)
  • Unterstützung der richtigen Durchblutung, Gewährleistung einer ausreichenden Blutversorgung der Seh- und Hörorgane (japanischer Ginkgo)
  • helfen, ein gutes Gedächtnis zu erhalten (japanischer Ginkgo)
  • Achten Sie auf die Richtigkeit der kognitiven Prozesse (japanischer Ginkgo)
  • wirken sich positiv auf die Elastizität der Blutgefäßwände aus (grüner Tee)
  • Achten Sie auf den richtigen Cholesterinspiegel im Blut (grüner Tee)
  • helfen, die ordnungsgemäße Funktion des Auges aufrechtzuerhalten  (Blaubeere)

Wen empfehlen wir besonders?
  • Menschen bei erhöhter geistiger Anstrengung - Prüfungen ablegen, um die Konzentration zu steigern, unter hohem Stress arbeiten.
  • Ältere Menschen, die ihr Gedächtnis stärken wollen.
  • Menschen, die die Funktion des Nervensystems verbessern wollen.
  • Jeder, der das Funktionieren des Kreislaufsystems unterstützen will.
  • Menschen, die aufgrund langfristiger Arbeit am Computer, Lesen von Büchern und Fernsehen unter Augenermüdung leiden.
  • Alle, die nach einer starken antioxidativen Unterstützung und einer Stärkung des Immunsystems suchen.

Die Bedeutung von Antioxidantien
Wussten Sie, dass ... viele Situationen, denen wir im Alltag ausgesetzt sind, wie Stress oder falsche Ernährung, den Bedarf unseres Körpers an Antioxidantien erhöhen?

Durch Stoffwechselprozesse sowie durch den Einfluss schädlicher äußerer Faktoren im Körper entstehen extrem reaktive Moleküle, sogenannte freie Radikale. Freie Radikale schädigen die Zellmembran, zerstören DNA-Moleküle und sind die Hauptursache für die körperlichen Symptome des Alterns. Freie Radikale fördern Lungen- und Herzerkrankungen sowie die Entstehung von Krebs. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Substanzen, die als Antioxidantien bezeichnet werden, eine wirksame Abwehr gegen freie Radikale darstellen. Durch die Kombination mit freien Radikalen neutralisieren sie diese und verhindern ihre schädlichen Auswirkungen auf den Körper. Die wichtigsten und wirksamsten Antioxidantien sind Vitamin C, Vitamin E, Beta-Carotin und Selen. Ein ähnlicher Effekt wird auch gezeigt durch: Coenzym Q10, Zink, Ginkgo biloba, Linolensäure, L-Cystein, L-Glutathion, Superoxiddismutase usw.).

Ein gesunder Körper produziert genug Antioxidantien, um die schädlichen Wirkungen freier Radikale zu neutralisieren. Die Fähigkeit, Antioxidantien zu produzieren, hängt von der genetischen Veranlagung des Organismus, dem Alter und der Ernährung ab. Erschöpft von Krankheiten produziert ein älterer oder nicht ausreichend ernährter Körper weniger Antioxidantien und verteidigt sich somit weniger gegen freie Radikale. Einige zivilisatorische Faktoren haben ähnliche negative Auswirkungen: erhöhte Lebenserwartung, Luftverschmutzung (Zigarettenrauch, Abgase), chemische Konservierungsstoffe für Lebensmittel und Trinkwasser, Stress, Strahlung von Fernsehen und Computern usw. Daher ist eine angemessene Ernährung erforderlich, um dies sicherzustellen die tägliche Versorgung des Körpers mit der notwendigen Dosis Antioxidantien.
food supplement Calivita: Mega qProtect

90 Tabletten

Dosierung
2-4 Tabletten täglich, nach der Mahlzeit

Mega qProtect Wirkstoffe
Mega Q Protect Wirkstoffe/2 Tabletten:

Vitamin C       200    mg
L-Zystein       100    mg
Vitamin E    100 I.U.
Ginkgo biloba Extrakt (std. 24% flavonglycosides)       20    mg
L-Glutation    20    mg
Grüner Tee Blatt Extrakt (std. 20% Polyphenols)       15    mg
Beta-Karotin       16667 I.E.
Q10 Koenzym       10    mg
Zink       8    mg
Schwarzbeere Extrakt (std. 25% anthocyanins)       5    mg
Lycopin Komplex       5    mg
Mangan       2    mg
Retinol       4995    I.E.
Alpha-Liponsäure       100    mcg
Selen       50    mcg
Vitamin C       200    mg
L-Zystein       100    mg
Vitamin E    100 I.U.
Ginkgo biloba Extrakt (std. 24% flavonglycosides)       20    mg
L-Glutation    20    mg
Grüner Tee Blatt Extrakt (std. 20% Polyphenols)       15    mg
Beta-Karotin       16667 I.E.
Q10 Koenzym       10    mg
Zink       8    mg
Schwarzbeere Extrakt (std. 25% anthocyanins)       5    mg
Lycopin Komplex       5    mg
Mangan       2    mg
Retinol       4995    I.E.
Alpha-Liponsäure       100    mcg
Selen       50    mcg

Zutaten
Farbstoff: Calciumcarbonat, Stabilisator: mikrokristalline Cellulose, Vitamin C, Vitamin E, Beta-Carotin, L-Cystein, Füllstoff: vernetzte Natriumcarboxymethylcellulose, Antibackmittel: Fettsäuren (Stearinsäure), Antibackmittel: Silizium Dioxid, Zinkcitrat Antibackmittel: Magnesiumsalze von Fettsäuren (Magnesiumstearat), L-Glutathion, Ginkgoblattextrakt (Ginkgo biloba), Mangangluconat, Grünteeblattextrakt (Camellia sinensis), Coenzym Q10, L-Selenomethionin, üblicher Tomaten-Lycopin-Komplex (Lycopersicon esculentum), Heidelbeerfruchtextrakt (Vaccinium myrtillus), Glasurmittel: Schellack, Vitamin A (Retinol), Glasurmittel: Talkum, Alpha-Liponsäure.
Wem empfehlen wir es?

  • Bei erhöhter geistiger Belastung, in der vorlesungsfreien Zeit, beim Stress auf dem Arbeitsplatz zur Konzentrationsverbesserung,
  • älteren Menschen zur normalen Gehirnfunktion und zum Bewahren der Gedächtniskapazität,
  • bei Herz- und Kreislaufproblemen,
  • bei erhöhter Belastung der Augen,
  • denjenigen, die oft kalte Gliedmaßen haben,
  • beim Ohrensausen,
  • aktiven oder passiven Rauchern,
  • denjenigen, die regelmäßig Alkohol konsumieren,
  • denjenigen, die sich einen erhöhten antioxidativen Schutz und Immunstärkung wünschen.

Haben Sie gewusst, dass einige heute schon als gewöhnlich bezeichnete Umstände wie zum Beispiel Stress, mangelhafte Ernährung, chronische Krankheiten, Einnahme von Medikamenten den antioxidativen Bedarf des Organismus erhöhen?

Achtung! Bei langfristiger Verwendung mit hoher Dosis können als Nebenwirkungen Hautentzündung, Unruhe, Schlaflosigkeit, Durchfall, Erbrechen vorkommen. Der Verbrauch von Ginkgo biloba ist während Schwangerschaft, Stillen, Einnahme von Blutgerinnung hemmenden Medika menten beziehungsweise vor Operati onen nicht zu empfehlen, weil es die Blutgerinnungszeit erhöhen kann. Dia betiker sollen vor der Verwendung ihren behandelnden Arzt konsultieren.

Keywords: Mega qProtect, (alter Name: Mega Protect 4 Life), Calivita, Antioxidantien, Speicher, Bluthochdruck, Krebs, Schwäche und Rekonvaleszenz, Allergie.
MEGA qPROTECT (früherer Name: Mega Protect 4Life)
Erhöhter Antioxidationsschutz

Mega qProtect ist eine hochwertige Formel, die speziell zur Erhöhung des Antioxidationsschutzes entwickelt wurde. Die Hauptbestandteile der Formel sind verschiedene Pflanzenextrakte (Ginkgo biloba, grüner Tee und Heidelbeere), die für ihre antioxidativen Eigenschaften und viele andere Vitamine und Spurenelemente bekannt sind, um unsere Gesundheit zu unterstützen. Es enthält auch Vitamine und Spurenelemente, die seine antioxidative Wirkung weiter verstärken und unsere Gesundheit unterstützen. Mega qProtect ist eine einzigartige, hochwertige Formel, die speziell zur Stärkung des Antioxidationsschutzes entwickelt wurde und deren sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe das gesunde Funktionieren unseres Körpers effektiv unterstützen.

Viele Wissenschaftler glauben, dass die Hauptursache des Alterns oder zumindest ein Faktor, der dazu beiträgt, die Schädigung der Zellen unseres Körpers durch hoch instabile und reaktive Atome ist, die als freie Radikale bekannt sind. Normalerweise sind Elektronen, die den Kern eines Atoms umgeben, paarweise. Oxidative Prozesse in unserem Körper, wie die Umwandlung von Nahrung in Energie, führen dazu, dass einige dieser Atome ein Elektron verlieren und sie in freie Radikale umwandeln… das heißt, ein Atom mit einem hochgezogenen Elektron im äußeren Ring. Da Elektronen eine starke Tendenz haben, paarweise und nicht einzeln zu existieren, stiehlt das freie Radikal das benötigte Elektron einem anderen normalen Atom, verwandelt das normale Atom in ein freies Radikal und startet eine Kettenreaktion der Bildung freier Radikale.

Die Lipide, aus denen die Zellmembranen bestehen, und die DNA in den Mitochondrien der Zellen scheinen anfällig für diesen Beitrag zu dieser Kettenreaktion zu sein, die im Laufe der Zeit zu einer Beeinträchtigung der Zellfunktion führen kann. Wenn genügend Schaden verursacht wird, kann die Zelle sterben.

Antioxidantien
Antioxidantien sind Substanzen, die in der Lage zu verlangsamen oder zu brechen die Kettenreaktion der Bildung von freien Radikalen, die durch ihre Fähigkeit, ein einzelnes Elektron zu einem Radikal spenden, ohne instabil zu sich selbst sind. Diese Gruppe von Stoffen gehören Vitamin A (Retinol, Beta-Carotin), Vitamin C, Vitamin E (Tocopherol), Lycopin und Ubichinon (Coenzym Q10). Wie gut, haben Flavonoide und Polyphenole, die reich an Pflanzenarten wie Ginko biloba, grüner Tee und Blaubeeren, starke Anti-oxidative Eigenschaften ausgestellt.

Weitere Stoffe, die Ameise oxidativen Eigenschaften gezeigt haben, oder dazu beitragen, die antioxidativen Prozess umfasst L-Cystein, L-gluthionine, Alpha-Liponsäure, und die Spurenelemente Selen, Zink und Mangan.


Pflanzenextrakte
Gingko biloba ist eine besondere Pflanze. Es hat eine starke antioxidative Wirkung, seine Flavonoide unterstützen die normale Funktion des Kreislaufsystems und die Blutflusses , Bereitstellung von Sauerstoff-und Nährstoffzufuhr zu den Zellen und hilft bewahren körperlich-seelische Wachheit. Grüner Tee enthält signifikante Mengen an Coffein, die die Geschwindigkeit der Stoffwechselprozesse erhöht, und hilft, Aufmerksamkeit. Es ist reich an Polyphenolen von Antioxidantien.

Japanischer Ginkgo
Japanischer Ginkgo verbessert das Gedächtnis, die Blutversorgung des Gehirns, hat antidepressive, anxiolytische und Migräne-Eigenschaften. Es kann effektiv bei Asthma, Allergien, Alzheimer und Erkrankungen des Herzens und des peripheren Kreislaufs eingesetzt werden. Es reduziert die Aggregation (Anhaften) von Blutplättchen und stoppt so die Bildung von Blutgerinnseln in den Blutgefäßen. Es senkt den Bluthochdruck, während es zu niedrig den Blutdruck erhöht und spielt in dieser Hinsicht die Rolle eines Regulators. Es lindert die Symptome von Leber- und Nierenerkrankungen, verschiedenen Entzündungen, Impotenz, Tinnitus, Schwerhörigkeit im Alter (Presbiacusia), Sehstörungen, Schwindel (Schwindel) und Hämorrhoiden. Es unterstützt die Verwendung von Glukose im Körper, so dass es auch von Menschen mit Diabetes mit guter Wirkung verwendet wird. Da es im Allgemeinen die Durchblutung des Körpers verbessert, kann es die unangenehmen Symptome des Alterns lindern, indem es die Arbeitsfähigkeit erhöht und die Wundheilung beschleunigt (nützlich bei der Genesung nach Venenentzündung). Die Kräuterexpertin Amanda McQuade hat viel geforscht, vor allem bei Menschen, die an altersbedingten psychischen Störungen leiden. Nach achtwöchiger Behandlung mit Präparaten mit Ginkgo-Extrakt verbesserte sich ihr Zustand signifikant und es gab keine Nebenwirkungen oder Suchtsyndrome. Bei jüngeren Patienten verbesserte eine Einzeldosis von 600 mg das Gedächtnis signifikant, ohne Nebenwirkungen zu verursachen. Es wurde nachgewiesen, dass das wirksamste standardisierte Ginkgo biloba 24% Flavonoglycoside enthält. In den besten Präparaten sind 10% dieser Verbindungen Quercetin.

Andere Zutaten der Zubereitung
Grüner Tee ist eine Koffeinquelle, die die Geschwindigkeit von Stoffwechselprozessen erhöht und zur Aufrechterhaltung der richtigen Reflexe beiträgt. Darüber hinaus ist es reich an Polyphenolen mit antioxidativen Eigenschaften. Blaubeere ist eine reichhaltige Quelle an antioxidativen Anthocyanen und einigen Vitaminen. L-Cystein, L-Glutathion und Alpha-Liponsäure sind die Inhaltsstoffe des Produkts, die auch starke antioxidative Eigenschaften haben.

Jedes der Antioxidantien - Vitamin C, Beta-Carotin oder Selen - verbessert unsere Gesundheit, und die Erfahrung zeigt, dass ihre Wirkung zusammen wirksamer ist.

Ein zehnjähriges amerikanisches medizinisches Experiment zeigte, dass Männer, die regelmäßig Beta-Carotin einnahmen, halb so viele Fälle von Herzerkrankungen und Prostatakrebs hatten wie eine Kontrollgruppe, die kein Beta-Carotin erhielt. Die Beobachtungen zeigen, dass Japaner und Norweger, deren Mahlzeiten viel Beta-Carotin enthalten, viel seltener an Lungen-, Prostata-, Gebärmutterhals- oder Brustkrebs erkranken.

Mega qProtect Wirkstoffe

Beta-Carotin
Beta-Carotin ist ein Provitamin-Vitamin A, was bedeutet, dass der Körper - entsprechend seinen Bedürfnissen in der Leber - in Vitamin A umgewandelt wird. Vitamin A beeinträchtigt die normale Funktion des Auges, schützt vor Infektionen der Atemwege, pflegt gesunde Haut, Haare, Zähne und Zahnfleisch.

Vitamin C
Vitamin C stärkt das Immunsystem, erhöht die Produktion von Interferon, reduziert die Auswirkungen von Stress, schützt vor Karzinogenen und senkt den Cholesterinspiegel im Blut.

Selen
Selen verlangsamt wie Vitamin E die Alterung des Gewebes. Zusammen sind stärker als getrennt, was bedeutet, dass sie einen sogenannten synergistischen Effekt haben. Selen neutralisiert die Wirkung einiger krebserregender Substanzen und kann vor einigen Krebsarten schützen. Lindert die Symptome der Wechseljahre. Männer brauchen mehr Selen in ihrem Körper, weil es sich auf die Hoden konzentriert und zusammen mit dem Sperma ausgeschieden wird.

Ginkgo biloba
Der japanische Ginkgo (Ginkgo biloba) ist der älteste Baum der Erde. Es ist langlebig, einige Exemplare können etwa 1000 Jahre alt werden. Bereits in der Antike verwendete China seine Blätter und Samen zur Behandlung von Asthma, Bronchitis und Lungenerkrankungen sowie zur Verbesserung der peripheren Durchblutung und der Blutversorgung des Gehirns. Heute schätzt die Wissenschaft viele Vorteile von Ginkgo, sowohl präventiv als auch heilend. Extrakt aus den Blättern des Baumes ist eine der häufigsten in Europa verwendeten Drogen natürlichen Ursprungs. Allein in Deutschland verschrieben Ärzte 1988 mehr als 5 Millionen Rezepte für Ginkgo-Präparate. In den Blättern von Ginkgo wurden viele einzigartige Wirkstoffe nachgewiesen. Jeder von ihnen wirkt auf unterschiedliche Weise auf den Körper. Deshalb ist die therapeutische Wirkung von Ginkgo so groß. Die größte Gruppe in den Blättern von Ginkgo sind Flavonglykoside (Kaempferol, Quercetin, Izoramnetyna) und Terpenoide (Bilobalid und Ginkgolide A, B, C), die sich gegenseitig ergänzen. Darüber hinaus gibt es in dieser Pflanze Proanthocyanidine, Lignane, ätherische Öle, Tannine und viele andere weniger bekannte Wirkstoffe. Der japanische Ginkgo (Ginkgo biloba) ist der älteste Baum der Erde. Es ist langlebig, einige Exemplare können etwa 1000 Jahre alt werden. Bereits in der Antike verwendete China seine Blätter und Samen zur Behandlung von Asthma, Bronchitis und Lungenerkrankungen sowie zur Verbesserung der peripheren Durchblutung und der Blutversorgung des Gehirns. Heute schätzt die Wissenschaft viele Vorteile von Ginkgo, sowohl präventiv als auch heilend. Extrakt aus den Blättern des Baumes ist eine der häufigsten in Europa verwendeten Drogen natürlichen Ursprungs. Allein in Deutschland verschrieben Ärzte 1988 mehr als 5 Millionen Rezepte für Ginkgo-Präparate. In den Blättern von Ginkgo wurden viele einzigartige Wirkstoffe nachgewiesen. Jeder von ihnen wirkt auf unterschiedliche Weise auf den Körper. Deshalb ist die therapeutische Wirkung von Ginkgo so groß. Die größte Gruppe in den Blättern von Ginkgo sind Flavonglykoside (Kaempferol, Quercetin, Izoramnetyna) und Terpenoide (Bilobalid und Ginkgolide A, B, C), die sich gegenseitig ergänzen. Darüber hinaus enthält diese Pflanze Proanthocyanidine, Lignane, ätherische Öle, Tannine und viele andere weniger bekannte Wirkstoffe.

Wie Ginkgo Biloba funktioniert
Ginkgo biloba hat viele Vorteile

  • Verbessert das Gedächtnis
  • Blutversorgung des Gehirns,
  • Wirkt als Antidepressivum und gegen Migräne, gegen Angstzustände.
  • Wirksam bei Asthma und Allergien
  • Alzheimer-Erkrankung,
  • Herzkrankheiten und peripherer Kreislauf,
  • Hemmt die Bildung von Gerinnseln in Blutgefäßen
  • Senkt den Bluthochdruck, während zu niedrig erhöht,
  • Hilft bei der Behandlung von Leber und Niere,
  • Impotenz,
  • Tinnitus, Schwerhörigkeit bei älteren Menschen (Presbiacusie)
  • Sehstörungen.
The product is available in special offer
Mega qProtect
MEGADOSIERTE ANTIOXIDANTIEN
Zurück zum Seiteninhalt