AC-Zymes - Naturprodukte Calivita in Deutschland - Organische Acai, Noni, Nopalin, Paraprotex

tło strony
Products - button
pole pod menu
Shopping - button
Partner - button
Organic Acai
OrganiCare
Direkt zum Seiteninhalt
Ćwiczenia
REKLAMA

AC-Zymes

Calivita AC-Zymes
Probiotika
100 Kapseln

Das AC-Zymes ist ein Probiotikum, dass Lactobacillus acidophilust in großer Menge enthält. Das Lb. acidophilus ist ein besonders widerstandsfähigeres, nützliches Bakterium, das das gesunde Darmsystem fördert, die täglich sich entleerenden probiotischen Zellen ersetzt, an der Funktion des Immunsystems teilnimmt. Mit seiner Hilfe kann die normale Bakteriumsflora des Nahrungskanals geschützt werden, so können wir die gesunde Funktion unseres Verdauungssystems wirksam unterstützen.
Sofort verfügbar
18.40 €
Das Produkt ist im Sonderangebot erhältlich >>
Störungen der Darmflora

Ac Zymes - Probiotikum mit Lactobacillus acidophilus

AC-Zymes
Probiotikum für die Gesundheit der Darmflora
Ac Zymes enthält 2 Milliarden Lactobacillus acidophilus in jeder Kapsel. Lactobacillus acidophilus ist ein Bakterienstamm, der natürlicherweise in der menschlichen Darmflora vorkommt.

Das AC Zymes ist ein Probiotikum, dass Lactobacillus acidophilus in großer Menge enthält. Das Lb. acidophilus ist ein besonders widerstandsfähigeres, nützliches Bakterium, das das gesunde Darmsystem fördert, die täglich sich entleerenden probiotischen Zellen ersetzt, an der Funktion des Immunsystems teilnimmt. Mit seiner Hilfe kann die normale Bakteriumsflora des Nahrungskanals geschützt werden, so können wir die gesunde Funktion unseres Verdauungssystems wirksam unterstützen.

Haben Sie gewusst, dass das Lactobacillus acidophilus fähig ist, die Symptome der Allergie zu senken?*

Freundliche Darmflora
Im menschlichen Leben spielt eine gesunde Darmflora eine äußerst wichtige Rolle, die das reibungslose Funktionieren des Verdauungssystems beeinträchtigt. Unerwünschte Faktoren können die Darmflora zerstören und so das Gleichgewicht stören, was zur Vermehrung von Bakterien führen kann, die für den Menschen ungünstig sind.

AC Zymes ist ein Produkt, das bakterielle Mikroflora enthält, die für unser Wohlbefinden unerlässlich ist. Es hilft, das angemessene Niveau an guten Darmbakterien in unserem Organismus aufrechtzuerhalten. Es besteht ein sehr starker Zusammenhang zwischen der Funktionsweise des Dickdarms und unserer Gesundheit. Eine gesunde Darmflora spielt eine wichtige Rolle. Die Darmflora kann durch ungesunde Lebensweise, Alkoholkonsum, Umweltschäden, bestimmte Medikamente, Antibiotikatherapie usw. beeinträchtigt werden. Diese führen zur Vermehrung von (schädlichen) Darmbakterien. Infolgedessen werden Verdauungs- und Immunantworten geschwächt und es können noch mehr Probleme mit dem allgemeinen Wohlbefinden auftreten.

In solchen Situationen lohnt es sich, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, die Bakterien wie Lactobacillus acidophilus liefern, die Teil der normalen Darmflora sind.

Probiotische Bakterien
Unser Verdauungstrakt wird von einer großen Menge verschiedener Mikroorganismen bewohnt, die als Darmflora bekannt sind. Die Masse der Bakterien, die den Magen-Darm-Trakt eines erwachsenen Menschen besiedeln, kann bis zu 1,5 kg betragen. Einige von ihnen werden als probiotische Bakterien bezeichnet, die sich positiv auf die Funktion des menschlichen Körpers auswirken. Andere Bakterien können jedoch definitiv schädlich sein. Das mikrobiologische Gleichgewicht des Darms kann leicht durch verschiedene Faktoren gestört werden, wie z. B. falsche Ernährung (zu scharfes Essen, Alkohol), Antibiotika-Therapien, Stress, Verdauungsstörungen, Stagnation der Lebensmittel, Rauchen, Durchfall, Reisen, Altern.

Qualitätsprodukt - AC Zymes Bietet just-in-One-Kapsel 2 Milliarden, diese freundschaft Bakterien. Ein solches Produkt ist probiotischen genannt und das Funktionieren unseres Körpers profitiert.

Lactobacillus acidophilus ist ein besonders widerstandsfähig und nützlich Bakterium. Es kann so lange wie 10 Tage oder mehr im Verdauungssystem zu leben. Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Lactobacillus acidophilus verlangsamt die Ausbreitung von einigen schädlichen Mikroorganismen hauptsächlich durch die Schaffung von sauren Bedingungen, die ungünstig für einige der Krankheitserreger sind, trocken wie Clostridien-coli-Bakterien oder Pilze, durch die Freigabe Substanzen, die antibiotische Wirkung haben oder Nahrungskonkurrenz mit anderen Mikroorganismen. Es lohnt sich zu bemerken, dass L. acidophilus auch in der Verdauung beteiligt durch die Erhöhung der Absorption von Proteinen, Fetten und einige der Mineralien trocken wie: Kupfer, Kalzium, Eisen, Zink und Mangan. Sie haben auch die Fähigkeit, einige der Vitamine machen: Niacin, Riboflavin, Vitamin B1 (Thiamin), Pantothensäure und auch sie weiter unten in der Ebene von Cholesterin. Lactobacillus acidophilus hilft die Bereitstellung von Unterstützung für ein gesundes Verdauungssystem und hilft es, die normalen Bakterium Flora des Verdauungskanals Pflegen. L. acidophilus sind sehr nützlich bei der Behandlung von Pilzinfektionen und-Hilfe-Behandlung von Akne und Hautprobleme.

Mit AC Zymes täglich zwischen den Mahlzeiten wird helfen, eine gute Verdauung und die Gesundheit von Darm. Die Kapsel abdeckt resistenter Bakterien ist ein Magensäure und Garantien Daher ist es hohe Qualität dieses Produktes.

Wer sollte sich besonders um die richtige Darmflora kümmern?
  • Menschen nach Antibiotikatherapie.
  • Menschen, die einen stressigen Lebensstil führen.
  • Menschen, die sich um das reibungslose Funktionieren des Verdauungssystems kümmern.
  • Menschen, die falsch essen.
  • Tabakraucher.

* Probiotics in primary prevention of atopic disease: a randomised placebocontrolled trial - Kalliomäki M. et al., Lancet. 2001 Apr 7;357(9262):1076-9., Differential effects of Lactobacillus acidophilus and Lactobacillus plantarum strainson cytokine induction in human peripheral blood mononuclear cells - Yvonne M. Vissers, FEMS Immunol Med Microbiol 59 (2010) 60–70
** im Zeitpunkt der Herstellung
Calivita AC-Zymes

100 Kapseln

Dosierung
1 Kapsel täglich.

Zutaten

1 Kapsel enthält:
2 Milliarden Aktiv Lactobacillus acidophilus

Inaktive Zutaten
Andere Inhaltsstoffe: Gelatine, Stabilisator (Cellulose), Antibackmittel (Magnesiumsalze von Fettsäuren, Siliziumdioxid).

Wozu empfehlen wir es?
  • Während/Nach einer Kur, zur Vorbeugung der schädlichen Wirkung auf die Darmflora von regelmäßig eingenommenen Medikamenten,
  • zur Ergänzung einer Behandlung von tief reichenden Infektionen (bei dermatologischen, gynäkologischen Problemen),
  • bei Verdauungsproblemen wegen Stress,
  • zur ergänzenden Behandlung von Magenverstimmung, Durchfall,
  • zur Vorbeugung der schädlichen Wirkung auf die Darmflora von Alkohol, Rauchen,

An einem kühlen, trockenen Ort fest verschlossen halten.
Produziert für: CaliVita International B. V. Beursplein 37, 3001 DC Rotterdam, Niederlande
Nettomenge: 100 Kapseln, 32 g
Achtung!

Beim Durchfall sollen die allgemeinen Hinweise (viel Flüssigkeitskonsum) auch eingehalten werden. Bei schweren Magen-Darm-Krankheiten (z. B. Geschwüre, Darmentzündungen) sollen Sie vor der Verwendung Ihren behandelnden Arzt konsultieren.

Darf nicht in die Hände von kleinen Kindern gelangen. Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung verwendet werden

  • Sie sollten einen qualifizierten Arzt konsultieren, bevor Sie eine Ergänzung einnehmen.
  • Wenn Durchfall ausreicht, um Acidophilus 5-6 Tage lang einzunehmen, um zur normalen Darmflora zurückzukehren, sollten neben der Einnahme der Formel auch großzügige Maßnahmen (hoher Flüssigkeitsverbrauch) getroffen werden!
  • Bei Magen-Darm-Beschwerden, -Zuständen oder -Erkrankungen (z. B. Durchfall, Geschwüre, Morbus Crohn) suchen Sie vor der Einnahme des Produkts qualifizierten Arzt auf.
  • Während der Behandlung schwerer Pilzinfektionen (dermatologische oder gynäkologische Probleme) und nach der Behandlung sollten Sie Acidophilus in einer von Ihrem Arzt verschriebenen Dosis und Dauer einnehmen.
  • Bei der Bekämpfung von Pilzkrankheiten können auch Knoblauch und Aminosäure Arginin hilfreich sein.
  • Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis.
  • Nahrungsergänzungsmittel können eine ausgewogene gemischte Ernährung nicht ersetzen.
  • Darf nicht in die Hände von kleinen Kindern gelangen.

Schlüsselwörter: AC-Zymes, Calivita, Allergien, Durchfall, Antibiotika, Soor, Verdauung, Haut, Akne

Was sind Probiotika?

Die Weltgesundheitsorganisation hat Probiotika im Jahr 2001 als lebende Organismen definiert, die bei ausreichender Verabreichung die Gesundheit des Wirts verbessern.

Bereits vor über 100 Jahren erklärte Ilya Mechnikov, Nobelpreisträgerin, was sie für die menschliche Gesundheit und Langlebigkeit bedeutet.

Wir alle wissen, dass die Hauptaufgabe des Verdauungssystems die Aufnahme und Verdauung von Nährstoffen ist. Wenn wir feststellen, dass im Laufe des Lebens nur wenige zehn Tonnen verschiedener Substanzen gebildet wurden, die in den Körper eingebaut werden können und neben der Möglichkeit, Krebs oder Autoimmunerkrankungen zu verursachen, verschiedene toxische, entzündliche, allergische oder anaphylaktische Reaktionen hervorrufen können Störungen. Es ist klar, dass die Erhaltung der Darmgesundheit ein weiteres wichtiges Merkmal ist, das diese schädlichen Prozesse wirklich beseitigen kann. Dies ist die Rolle der immunologischen Funktion in Bezug auf das vorhandene Schleimhautsystem. In den entsprechenden Funktionen des Verdauungstrakts ist eine vollständig kompetente Schleimhautbarriere enthalten. Das Immunsystem basiert auf einer einfachen, aber genialen Fähigkeit, "Selbst" von "Außerirdischem" zu unterscheiden. Alles, was benutzerdefiniert ist, ist geschützt und alles andere wird entfernt. Innerhalb der Schleimhaut werden keine Mechanismen entwickelt, um Nicht-Selbst-Strukturen zu akzeptieren, selbst in großem Maßstab, und zum Nutzen des Körpers eingesetzt.

Mechnikov stellte fest, dass in bestimmten Gebieten die Menschen länger leben als anderswo. Die Ernährung dieser Menschen enthält große Mengen an Sauermilch und darin sind Bakterien namens Lactobacillus bulgaricus. Erst später wurde festgestellt, dass das Bakterium Lactobacillus acidophilus, das mindestens 10 Tage im Magen-Darm-Trakt überlebt, noch wirksamer ist.

Dies ist ein typisches probiotisches Bakterium. Während in 1 g Biojoghurt nur weniger als 1 Million lebende Bakterien in probiotischen Präparaten enthalten sind, ist CaliVita International AC-Zymes und Acidophilus mit Psyllium ihre hohe Konzentration - bis zu 2 Milliarden in einer einzigen Kapsel! Vorzugsweise in Form von probiotischen Ergänzungsmitteln ist das Vorhandensein einer garantierten Menge an aktiven Probiotika vorhanden, die auch bei Unverträglichkeit gegenüber Milchprodukten verwendet werden können.

Die physiologische Mikroflora des Darms ist ein wichtiges Accessoire, das unsere gesamte Existenz aktiv beeinflusst. Verhindert das Überwachsen pathogener Bakterien, bildet Vitamine, entfernt Alkohol und Gallensäuren. Das Überwachsen pathogener Bakterien im Darm führt häufig zu lebensbedrohlichen Zuständen. Ein solches Überwachsen kann nach routinemäßiger Antibiotikabehandlung auftreten. Eine immunsuppressive Therapie kann jedoch zu einem Überwachsen von Organismen führen, die ansonsten harmlos sind und dadurch eine Sepsis auslösen können. Eine angemessene Entwicklung und Aufrechterhaltung gesunder Darmbedingungen und -funktionen des gesamten Verdauungssystems - und damit des gesamten Organismus - unterliegt einem ständigen Zusammenspiel zwischen der natürlichen mikrobiellen Flora des Darms und den Schleimhäuten.

Lactobacillus acidophilus beginnt nach Einnahme mit der Vermehrung im Verdauungstrakt, vorübergehend insbesondere im Dickdarm. Daher erfüllen die Produkte der CaliVita®-Technologie die anspruchsvollsten Kriterien. Das heißt, sie enthalten eine klinisch wirksame Menge probiotischer Bakterien (2 Milliarden in jeder Kapsel), die in einer einzigartigen Polysaccharidmatrix gespeichert sind, um die Lebensfähigkeit der Kultur aufrechtzuerhalten, ihre außergewöhnliche Stabilität bei normaler Temperatur sicherzustellen und gleichzeitig vor der Einwirkung von Magensäure geschützt zu sein . Die Bakterien werden unter alkalischen Bedingungen des Dünndarms freigesetzt, um an der Schleimhaut zu haften und sich dadurch vorübergehend anzusiedeln.

Ihre Anwesenheit verhindert die Adhäsion von Krankheitserregern (Viren, Bakterien) an den Schleimhautoberflächen des Darms, produziert Milchsäure, Peroxid und Bakteriocin als antibakterielles Mittel; in direkten Kontakt mit dem Immunsystem kommen, in dem ihre immunmodulierende Aktivität unspezifische und spezifische Immunantwort stimuliert. Für die Langzeitwirkung ist es wesentlich, dass sie eine unspezifische Reaktion der mukosalen Lymphzellen des Immunsystems des submukosalen Darms auslösen können, was zu einer Unterdrückung pathologischer Ereignisse nicht nur im Darm, sondern anschließend auch im Ganzen führt Organismus.

In welchen Fällen braucht unsere Gesundheit Hilfe von Produkten wie AC-Zymes und Acidophilus mit Psyllium?
Akuter Durchfall bei Kindern, älteren Menschen, chronische Verstopfung, Wiederherstellung der Darmflora nach Einnahme von Antibiotika, Reisedurchfall, hohe Cholesterin- und Laktoseintoleranz, Onkologie, chronische Vulvovaginitis, Helicobacter pylori-Infektion, postoperative Komplikationen und Rekonvaleszenz nach der Operation, idiopathische Proctocolitída, atopisch Dermatitis, rheumatoide Arthritis.

Acidophilus gegen Vaginose

Experten der University of Pittsburgh kamen nach Abschluss der Studie zu dem Schluss, dass die Prävalenz (Häufigkeit) der bakteriellen Vaginose bei Frauen, die Probiotika (Lactobacillus) verwenden, am niedrigsten ist. Insbesondere bei diesen Frauen beginnt die normale Darmflora von Bakterien, den Darm einschließlich des Rektums zu besiedeln, und führt zur Besiedlung der Vagina. Zusätzlich produzieren diese Laktobazillen Wasserstoffperoxid und schützen die Schleimhaut vor dem Wachstum pathogener Mikroorganismen. Dies ist ein weiterer Grund, warum Probiotika wie Acidophilus und Ac-Zymes unsere täglichen Begleiter werden.

Lactobacillus acidophilus

Geschichte der probiotischen Bakterien von Lactobacillus acidophilus

Vor fast 90 Jahren stellte Nobelpreisträger Ilya J. Mechnikov fest, dass in Teilen Südeuropas die Menschen viel länger leben als anderswo. Nach Recherchen stellte er fest, dass das Lebensmittel dort eine große Menge geronnener Milch enthält, in der sich bestimmte Bakterien befinden. Und weil die Bewohner dieser Gebiete regelmäßig Sauermilch konsumierten, war das Bakterium ständig in ihrem Verdauungssystem vorhanden.

Mechnikov nannte es Lactobacillus bulgaricus, aber das Bakterium Lactobacillus acidophilus erwies sich als wirksamer als es, was durch viele Studien bestätigt wurde. Im Verdauungssystem kann es 10 Tage oder sogar länger leben. Dies ist wichtig, da die nützlichen Bakterien im Darm innerhalb von fünf Tagen abgetötet werden, wenn keine Milchsäure oder Laktose vorhanden ist, die z.B. Acidophilus-Bakterien.

Vorteilhafte Wirkung von Lactobacillus acidophilus auf die Gesundheit der Darmflora
Lebende Kulturen von Lactobacillus acidophilus-Bakterien sind wichtig, um die nützlichen Darmbakterien zu schützen und das Risiko von Toxinen im Darm zu verringern.

Lactobacillus acidophilus: schafft eine ungünstige Umgebung für eine Vielzahl von pathogenen Keimen, zum Beispiel Mikroclyster, Clostrindium, verschiedene Coliforme und Pilze; unterstützt die Produktion eines schwachen Antibiotikums (Colistin) im Körper, daher kann eine Behandlung mit Antibiotika unnötig sein; senkt den Cholesterinspiegel; hilft bei der Verarbeitung von Milchprotein, Aminosäuren, Fetten und Laktose; spielt eine Rolle bei der Synthese von B-Vitaminen, die für den Körper essentiell sind; beseitigt den unangenehmen Geruch aus dem Mund, der durch den Zersetzungsprozess der Lebensmittel verursacht wird; bei regelmäßiger Anwendung hält es den Darm sauber; unterstützt die Behandlung von Akne und anderen Hauterkrankungen.

Lactobacillus acidophilus im Kampf gegen Mykose
Es ist bekannt, dass orale Antibiotika die nützliche Darmflora zerstören und eine Vermehrung von Candida albicans verursachen, was zu Durchfall, Verstopfung oder anderen Verdauungsstörungen führen kann. Die Mykose, die sich aus den verwendeten Antibiotika-Behandlungen ergibt, kann in der Lunge, im Mund, an Armen, Beinen, Fingern, unter den Nägeln oder in der Vagina auftreten. In den letzten Jahren ist in vielen Ländern die Mykose der Haut als Nebenwirkung zu häufig verwendeter Antibiotika-Behandlungen zu einer häufigen Krankheit geworden. Es kam zu dem Punkt, dass der größte Teil der Stadtbevölkerung, einschließlich 60-80% der Schüler, an Mykose leidet. Diese Krankheit kann in wenigen Wochen mit Acidophilus-Bakterien geheilt werden.

Die Wissenschaft kennt keine Sorte dieses Bakteriums, die für den menschlichen Körper schädlich wäre.

Indikationen für Lactobacillus acidophilus:

lebende Kulturen von Lactobacillus acidophilus-Bakterien:
  • sind bei Allergien unersetzlich,
  • bei der Behandlung von Durchfall,
  • empfohlen bei Antibiotika-Behandlungen,
  • mit Hautkrankheiten,
  • Reinigen Sie den Darm, wirksam bei Verstopfung,
  • unangenehmen Geruch aus dem Mund entfernen,
  • Mykosen verhindern, einige Keime zerstören,
  • Unterstützen Sie die richtige Verdauung, lindern Sie Bauchschmerzen.

BEACHTUNG
Bei Durchfall reicht es aus, Acidophilus 5-6 Tage einzunehmen, um den normalen Zustand der Darmflora wiederherzustellen. Nehmen Sie Acidophilus bei der Behandlung einer schweren Pilzinfektion (dermatologische oder gynäkologische Probleme) und nach der Behandlung in der von Ihrem Arzt verordneten Dosis und Dauer ein. Knoblauch und Arginin können auch bei der Behandlung von Mykosen helfen.
Das Produkt ist im Sonderangebot erhältlich
AC Zymes
PROBIOTIKUM
Zurück zum Seiteninhalt