Acidophilus - Naturprodukte Calivita in Deutschland - Organische Acai, Noni, Nopalin, Paraprotex

Suche
Produkte
Online Kaufen
Partner
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Acidophilus

Acidophilus
PROBIOTIKUM MIT FASERN

Paket:

100 Kapseln

Preis:
Verkaufs / Klubpreis
Acidophilus Wirkstoffe/Kapsel:

Aktiv Lactobacillus Acidophilus

2 billion**

Samenschale des Wegerichs

100 mg


Wozu empfehlen wir es?

  • Während/Nach einer Kur, zur Vorbeugung der schädlichen Wirkung auf die Darmflora von regelmäßig eingenommenen Medikamenten,

  • zur Ergänzung einer Behandlung von tief reichenden Infektionen (bei dermatologischen, gynäkologischen Problemen),

  • bei Verdauungsproblemen wegen Stress,

  • zur ergänzenden Behandlung von Magenverstimmung, Durchfall,

  • zur Vorbeugung der schädlichen Wirkung auf die Darmflora von Alkohol, Rauchen,

  • das Acidophilus mit Wegerich auch bei Stuhlverstopfung.

Dosierung:

1 Kapsel täglich

Acidophilus

Beschreibung:
Das Lactobacillus acidophilus ist ein besonders widerstandsfähigeres, nützliches Bakterium, das das gesunde Darmsystem fördert, die täglich sich entleerenden probiotischen Zellen ersetzt, an der Funktion des Immunsystems teilnimmt. Mit seiner Hilfe kann die normale Bakteriumsflora des Nahrungskanals geschützt werden, so können wir die gesunde Funktion unseres Verdauungssystems wirksam unterstützen. In unserem Präparat Acidophilus haben wir das Lactobacillus Acidophilus mit Fasern von Psyllium (Wegerich) ergänzt, deren Fasern sich im Dickdarm fermentieren können, was die Funktion der dort lebenden nützlichen Darmbakterien fördert.

Haben Sie gewusst, dass das Lactobacillus acidophilus fähig ist, die Symptome der Allergie zu senken?*

Das Darmsystem ist auch ein gut definierbares Gebiet. Die Gesamtfläche der Därme – im Organismus eines Erwachsenen – ist rund 400 Quadratmeter (also Grundfläche von mindestens vier größeren Wohnungen!), ihre Länge beträgt cirka 8-9 Meter. In der Darmflora im Darmsystem sind sogar 400-500 Arten auch zu finden, ihr Gewicht kann sogar auch 1,5 Kilogramm erreichen. Ein bestimmter Teil der Arten ist stetig in unserem Organismus vorhanden, andere sind eher nur „auf der Durchreise”. Die Entwicklung der Darmflora beginnt im Säuglingsalter, mit der Geburt und mit Ernährung der Muttermilch. Im optimal funktionierenden Organismus verhindern die „guten Bakterien und Pilzen") (sogenannte Probiotika wie Lactobacillus acidophilus) die Ablandung, die Vermehrung der „schlechten Bakterien“ (wie zum Beispiel Salmonella, Clostridium, einzelne Typen von E. coli). Sie fördern die Funktion des Immunsystems, den Einbau von Mineralstoffen und den Stoffwechsel. Sie verhindern die Vermehrung von Pilzen und Viren. Sie produzieren Nährstoffe, daneben vernichten sie Cholesterin und produzieren Vitamine für den Organismus.

Achtung! Beim Durchfall sollen die allgemeinen Hinweise (viel Flüssigkeitskonsum) auch eingehalten werden. Bei schweren Magen-Darm-Krankheiten (z. B. Geschwüre, Darmentzündungen) sollen Sie vor der Verwendung Ihren behandelnden Arzt konsultieren.

* Probiotics in primary prevention of atopic disease: a randomised placebocontrolled trial - Kalliomäki M. et al., Lancet. 2001 Apr 7;357(9262):1076-9., Differential effects of Lactobacillus acidophilus and Lactobacillus plantarum strainson cytokine induction in human peripheral blood mononuclear cells - Yvonne M. Vissers, FEMS Immunol Med Microbiol 59 (2010) 60–70

** im Zeitpunkt der
Herstellung

Keywords: Acidophilus, Acidophilus with Psyllium, Calivita, Darmbakterien, Probiotika, Flohsamen

Click here to edit the default text!

 
Copyright 2015 Pharmavita. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü