Digest Ease - Bon Appetite! - Naturprodukte Calivita in Deutschland - Organische Acai, Noni, Nopalin, Paraprotex

tło strony
Products - button
pole pod menu
Shopping - button
Partner - button
Organic Acai
OrganiCare
Direkt zum Seiteninhalt
Ćwiczenia
REKLAMA

Digest Ease - Bon Appetite!

FÖRDERUNG DES VERDAUUNGSSYSTEMS

Paket:

100 Tabletten

Wo zu kaufen:


Produkt nicht verfügbar
Digest Ease Wirkstoffe/Tablette:

Digezyme Enzymkomplex

100 mg

Aktivität für Eiweißspaltung mindestens:

600 Einheiten

Aktivität für Alpha-Amylase mindestens:

2400 Einheiten.

Aktivität für Amilomaltose mindestens:

50 Einheiten

Aktivität für Fettspaltung mindestens:

100 Einheiten

Aktivität für Zellulosespaltung mindestens:

25 Einheiten

Aktivität für Laktase mindestens:

400 Einheiten

Wem und wozu empfehlen wir es?

  • Denjenigen, die ihr Verdauungssystem angemessen fördern möchten,

  • beim häufigen Konsum von Speisen, die Blähungen verursachen können, bei Blähungen,

  • bei Verdauungsproblemen.

Dosierung:

1 Tablette während der Mahlzeit

Digest Ease

Beschreibung:

Die schlechten Ernährungsgewohnheiten, die nicht angemessene Speise, der Stress, die künstlichen Zusatzstoffe in Lebensmitteln belasten das Verdauungssystem. Die Wirkstoffe der Tabelle Digest Ease sind natürliche Enzyme, die den Abbau der Nahrungskomponente und dadurch auch deren Absorption fördern. Die Verdauungsenzyme helfen nicht nur nach einem größeren Abendessen oder einer belastenden Speise. Sie können auch bei Behandlung von einigen Verdauungsproblemen und bei Milderung von Blähungen wegen fasernreicher Ernährung helfen.

Haben Sie gewusst, dass bei Wärmebehandlung, Konservierung nicht nur der Vitamin- und Mineralstoffgehalt der Speisen sinkt, sondern auch viele Enzyme vernichtet werden?



Achtung! Bei schweren gastrointestinalen Erkrankungen (z. B Geschwür) sollen Sie vor der Verwendung Ihren behandelnden Arzt konsultieren!

Keywords: Digest Ease, Calivita, Verdauung, Dyspepsie, Verdauungsenzyme, Verdauungsprobleme

Calivita-Produkte, die die Verdauung unterstützen
Zurück zum Seiteninhalt